Für Sie zusammengestellt

Willkommen in unserem Dokumenten-Archiv

Sie sind bereits reconcept-Anleger und suchen nach dem Verkaufsprospekt oder weiteren wichtigen Zeichnungsunterlagen Ihrer Geldanlage? Finden Sie hier alle relevanten Dokumente zur Ansicht am Bildschirm oder zum Download und Speichern für Ihre Ablage. Die Zusammenstellung konzentriert sich auf noch laufende, aber für weitere Investoren bereits geschlossene reconcept-Geldanlagen sowie auf die jährlich erscheinenden reconcept-Performanceberichte.

Basis der Datenermittlung sind jeweils die nach HGB erstellten und geprüften Jahresabschlüsse der einzelnen Fondsgesellschaften, die jeweiligen Emissionsprospekte und Prospektergänzungen sowie Planungen fürs Folgejahr. Der Perfomancebericht wird nach den Leitlinien des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V. erstellt und erscheint jeweils im September.

Performanceberichte

Die Berichte dokumentieren jeweils zum Stichtag 31.12. die wirtschaftlichen und steuerlichen Ergebnisse der reconcept-Beteiligungen und liefern aktuelle Informationen über die Investitionsobjekte.

RE10 Genussrecht der Zukunftsenergien

RE10 Genussrecht der Zukunftsenergien

Rund 500 Anlegerinnnen und Anleger haben sich hieran mit einem Kapital von insgesamt rund 7,6 Millionen Euro beteiligt. Das Genussrechtskapital ist für den Ankauf erneuerbarer Energieprojekte vorgesehen und mit 6,5 % p.a. fest verzinst.

RE08 Anleihe der Zukunftsenergien

Rund 430 Anlegerinnnen und Anleger haben sich hieran mit einem Kapital von insgesamt rund 5,1 Millionen Euro beteiligt. Das Anleihekapital finanziert ein Portfolio aus Wind- und Photovoltaikanlagen in Deutschland und ist mit 4 % steigend auf 6 % p.a. fest verzinst.

RE07 Anleihe der Zukunftsenergien

Mehr als 200 Anlegerinnnen und Anleger investierten rund 3,4 Mio. Euro und finanzieren darüber mittelbar zwei Windenergieanlagen in Deutschland. Die Anleihe ist mit 5 % p. a. fest verzinst.

RE06 Windpark Jeggeleben (ehemals RE06 Windenergie Finnland)

RE06 Windpark Jeggeleben

Rund 500 Anlegerinnnen und Anleger haben sich mit einem Kommanditkapital von rund 8,3 Mio. Euro beteiligt. Auf Beschluss der Gesellschafter wurde der Investitionsfokus von Finnland auf Deutschland gelenkt, um Anlagen im Windpark Jeggeleben zu erwerben (für April 2018 vorgesehen).

RE03 Windenergie Finnland

Mehr als 500 Anlegerinnnen und Anleger haben sich mit einem Kommanditkapital von rund 8,4 Mio. Euro mittelbar an dem finnischen Windpark Ylivieska Pajukoski beteiligt.

RE02 Windenergie Deutschland

Mehr als 400 Anlegerinnnen und Anleger haben sich mit einem Kommanditkapital von 9,1 Mio. Euro mittelbar an zwei deutschen Windparks beteiligt.